Willkommen auf unserer Homepage!

Neujahrsempfang der Stadtgemeinde

Gerhard Bocek wurde Ehrenbürger!

 

Begeisterung beim Neujahrsempfang der Stadt.

 

Deutsch-Wagram! Im bis auf den letzten Platz gefüllten Festsaal der Stadt konnte Bgm. Fritz Quirgst zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Unter Ihnen LAbg.

Rene Lobner in offizieller Vertretung der Landeshauptfrau, Pfarrer Mag.

Peter Paskalis, die Bürgermeister Walter Krutis und Bernhard Wolfram, Vizebgmin. Andrea Schlederer stellvertretend für die vielen Stadt- und Gemeinderäte, mehrere Ehrenringträger, Vertreter der Feuerwehr und des Roten Kreuzes, Schuldirektoren, Vereinsobleute und viele mehr.

Nach einem Rückblick über die Tätigkeiten der Stadt im vergangenen Jahr 2019 und die vielen Aktivitäten der Vereine und Körperschaften, sowie das rege

Gemeinde- und Kulturleben, folgte die Verleihung von Ehrungen.

Das Tanzpaar Regina und DI Ernst Schlossnickel erhielten aufgrund ihrer Erfolge das Sportehrenzeichen in Silber verliehen und wollen heuer neuerlich an den Weltmeisterschaften teilnehmen.

Promiwirt und Seitenblicke-Legende Kommerzialrat Gerhard Bocek wurde Ehrenbürger der Stadt Deutsch-Wagram.

Seit über 175 Jahren besteht der Marchfelderhof und seit über 60 Jahren ist Gerhard Bocek dort tätig. Er hat den Marchfelderhof zu dem gemacht was er heute darstellt. Seine Verdienste um den Spargelanbau sind nicht zu überbieten. Gerhard Bocek war auch Mitbegründer des Forum Marchfeld und der Museumsgesellschaft Deutsch-Wagram und hat auch das goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich.

Bgm. Fritz Quirgst überreichte ihm daher nach würdigenden Worten und nach einstimmigem Beschluss im Gemeinderat die Ernennung zum Ehrenbürger. Der langanhaltende Applaus aller Anwesenden bekräftigten die verdiente Auszeichnung für Herrn Gerhard Bocek.

Mit der Landeshymne, gespielt vom "Marchfeldtrio", welche die Feier wunderbar musikalisch umrahmten, wurde der offizielle Teil des Neujahrsempfangs beendet und es folgte ein gemütlicher Ausklang.

Facebooktwittergoogle_plusmailFacebooktwittergoogle_plusmail