Willkommen auf unserer Homepage!

Telefonzelle als Bücherzelle!

Telefonzelle als Bücherzelle!
 
Seit kurzem steht eine alte Telefonzelle, die sich in der Schulallee neben der ehemaligen Hauptschule befindet, als „MiNiBiB“, also als kleine Bibliothek rund um die Uhr zur Verfügung. Dort können Bücher kostenlos mitgenommen und wieder zurück gebracht, aber auch behalten werden. Wenn Sie jedoch Bücher spenden wollen, dann bitte in der Bücherei während der Öffnungszeiten abgeben.
„Ich bin begeistert mit welch kreativen Ideen die Mitarbeiterinnen der Bücherei das Interesse am Lesen und Bücher ausborgen immer wieder fördern. Deshalb erfreut sich unsere Bücherei auch so großer Beliebtheit, wofür ich sehr froh und dankbar bin und es ist auch die Schulnähe von Vorteil“, meint Bgm. Fritz Quirgst, der die neu bemalte Telefonzelle auch als Bereicherung im Ortsbild sieht.
 
Das Foto zeigt Bürgermeister Fritz Quirgst mit Bibliotheksmitarbeiterin Margit Bosina-Steiner vor der „MiNiBiB“ in der Schulallee.
Facebooktwittergoogle_plusmailFacebooktwittergoogle_plusmail