Willkommen auf unserer Homepage!

Heissluftgerät zur Unkrautbekämpfung im Einsatz

Heißluftgerät im Einsatz

Neue Methode zur Unkrautregulierung.

 

Da wir „Natur im Garten“-Gemeinde sind wurde nun ein neues Heißluftgerät erstmals eingesetzt und soll zur Verbesserung des Ortsbildes beitragen. Jene Pflanzen, die am Fahrbahn- und Gehsteigrand heraus wachsen, werden mittels Heißluft zum Absterben gebracht. Ein, zwei Tage später sollten die Pflanzen absterben, sodass man sie dann leicht beseitigen kann. Dies soll zu mehr Sauberkeit und zu einer besseren Haltbarkeit der Straßen- und Gehsteigränder führen.

Bauhofleiter Edi Weintraud und Bgm. Fritz Quirgst überzeugten sich von der Arbeit des neuen Gerätes und vertrauen auf die weiteren Erfahrungen von Fahrer Michael Vogt.

Facebooktwittergoogle_plusmailFacebooktwittergoogle_plusmail